Kirche im Lebensraum Schule bernd.baran

 

Bildrechte beim Autor


Die ELKB hat eine Initative zur (Weiter-)entwicklung kirchlicher Aktivitäten im Lebensraum Schule gestartet. Um in diesem Prozess möglichst die Erfahrungen der Akteure vor Ort gut einbeziehen zu können und deren Aktivitäten bekannt zu machen, wurde die Interentplattform www.elkb-lebensraum-schule.de entwickelt.

WISSEN / VERNETZEN
Hier können Sie sich darüber informieren, wo sich die Evangelische Kirche und Diakonie wie, über den Religionsunterricht hinaus, an bayrischen Schulen einbringt und mit den entsprechenden Akteueren vernetzten.

VERÖFFENTLICHEN
Sie können hier als Einrichtung, Kirchengemeinde, Dekanat oder engagiertes evangelisches Kirchenmitglied Ihre Aktivität an einer bayrischen Schule öffentlich machen.

MITWIRKEN
Sie können hier am Entwicklungsprozess kirchlichen Engagements im Lebensraum Schule mitwirken.

Mit Hilfe der Suchfunktion können Sie sich einen Überblick über kirchliche Aktivitäten im Lebensraum Schule verschaffen.


Näheres unter:

www.elkb-lebensraum-schule.de

Jugendwettbewerb "Entdeck´den Frieden" bernd.baran

 

Bildrechte beim Autor

Der Verein Bildung evangelisch in Europa (beE) lädt Schülerinnen und Schüler zum zweiten Mal ein, an einem Jugendwettbewerb teilzunehmen. Die Schirmherrin des Wettbewerbs ist Dr. Annekathrin Preidel, die Präsidentin der Landessynode der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Bayern. Das Preisgeld stellt dankenswerterweise die Evangelische Landeskirche zur Verfügung.

Das Thema des Wettbewerbs heißt

„Entdeck´ den Frieden“

Meldungen über Krisen, Kriege, Terror, Vertreibung und Flucht erreichen uns täglich. Der Frieden ist immer wieder bedroht. Der Wunsch nach Frieden und Versöhnung bewegt die Menschen angesichts dieser Erfahrungen.
Wir bitten Schülerinnen und Schüler auf die Suche zu gehen nach Spuren des Friedens.

Was bedeutet Frieden für sie? Wie gelingt Versöhnung zwischen Menschen?
Wir suchen Geschichten, Porträts, Erfahrungen, Momentaufnahmen, aktuelle oder historische Recherchen. Ob Filme, Fotos, Texte …die Teilnehmer können das Format wählen. Mitmachen können Jugendliche aus Schulen jeder Schulart im Alter von 13 bis 18 Jahren.
Sie können Geldpreise in Höhe von 500, 300 und 200 € gewinnen.

Download:

 

 

Abstimmen für “Bildung Gemeinsam Gestalten” bernd.baran

primus-preis_grossBereits im Januar 2015 wurde das Netzwerk „Bildung Gemeinsam Gestalten“ mit dem Primus Preis der bundesweit agierenden Stiftung Bildung und Gesellschaft (Berlin) für den Monat Januar ausgezeichnet.

Schulgottesdienst zu Weihnachten: Thema Flucht

 

Bildrechte beim Autor

Martina Fürsich-Schmidt und Pia Nürnberger haben an der Mittelschule an der Weinbergerstraße in Neumarkt 2014 einen weihnachtlichen Schulgottesdienst der die aktuelle Flüchtlingsthematik aufgreift und mit biblischen Flüchtenden und der Weihnachtsbotschaft verknüpft. Er hat sehr positive Resonanz gefunden und ist nun zum weiteren Gebrauch auch auf der Homepage des RPZ-Heilsbronn zum Download zu finden.
Siehe: www.rpz-heilsbronn.de/praxis/bausteine-gottesdienst.html

Materialien und Informationen zum Thema "Flucht und Asyl" bernd.baran

 

Bildrechte beim Autor

Auf der Homepage des RPZ-Heilsbronn findet man zum Thema Füchtline, Asyl: Allgemeine Informationen, Medien, Unterrichtsmaterialien, Projekte

Zeugnisbemerkung / Note in der 1. und 2. Klasse bernd.baran

 Die Kinder der ersten Klasse erhalten Bemerkungen. Die Kinder der zweiten Klasse bekommen im Jahreszeugnis eine Note und eine Bemerkung.

Übergabeprotokoll in der Grundschule bernd.baran

In den Jahrgängen 1 und 2 ist es notwendig zum Schuljahreswechsel ein Übergabeprotokoll, aus dem hervorgeht, welche Inhalte und welche Kompetenzen im vorhergehenden Schuljahr im Unterrichtsgeschehen im Zentrum standen anzulegen und bei den Schulleitungen abzugeben. Dies ist insbesondere dann sehr wichtig, wenn die Klasse im nächsten Schuljahr von einer anderen Lehrkraft unterrichtet wird.
Auf der Homepage des RPZ findet man Vordrucke für solche Übergabeprotokolle. Natürlich kann man auch eine selbst entwickelte Protokollstruktur verwenden.

Medienpaket zum Einschulungsgottesdienst - hochwertige Eliport Schultüte zum Verschenken bernd.baran

 

Bildrechte beim Autor

Die Aktion des Evangelischen Literaturportals "Lesen in Gottes Welt" ermöglicht es Schülerinnen und Schülern zur Einschulung ein sehr hochwertiges Medienpaket die sogenannte"Eliport-Schultüte" zu einem Anerkennungspreis von nur 1,50 € pro Tüte mit auf den Weg zu geben. Dies kann gut in Einschulungsgottesdienste integriert werden! Gottesdienstentwürfe siehe unten.

Download:

 


Folgende Information zu der Aktion ist ein Auszug aus dem Dekanatrundschreiben vom 27.03.2015 von Oberkirchenrat Martin (Download des gesamten Rundschreibens siehe unten).

Das Evangelische Literaturportal hat mit der „Eliport-Schultüte“ ein Medienpaket entwickelt, das auf diese Unterstützung von Kirchengemeinden und Einrichtungen in der Begleitung von Kindern und Eltern an dieser Schwelle ausgerichtet ist.
In der „Eliport-Schultüte“ ist ansprechendes, altersgemäßes Material enthalten, das Zugang zu Gottes Segen erschließen will:

- ein Kinderbuch mit Illustrationen zum dem Lied „Halte zu mir guter Gott“, speziell auf die Bedürfnisse von Kindern, die Lesen lernen, ausgerichtet
- eine CD mit geistlichen und weltlichen Kinderliedern, die zum Mitsingen anregen
- eine Elternbroschüre zur Unterstützung der Eltern in der neuen Situation „Mein Kind kommt in die Schule“

Themen wie Verantwortung, Segen und Schutz, daneben auch Lesefreude werden in dem Medienpaket aufgegriffen.

 

Für Kirchengemeinden in der ELKB besteht die Möglichkeit, die „Eliport-Schultüte“ für 1,50 € pro Tüte zu beziehen. Die Mindestabnahmemenge beträgt 10 Schultüten. Der Bedarf sollte sich an der Zahl von Erstklässlern im Gebiet Ihrer Kirchengemeinde im Schuljahr 2014/15 orientieren. Sollte in der Gemeinde eine Tradition vorhanden sein, Gottesdienste und Feiern anlässlich der Einschulung ökumenisch oder religionsübergreifend zu gestalten, ist es möglich für den gesamten Personenkreis „Eliport-Schultüten“ verbilligt zu bestellen. Pro Gemeinde können bis zu 100 „Eliport-Schultüten“ verbilligt für 1,50 € bestellt werden.

Bestellungen richten Sie bitte an das
Evangelische Literaturportal in Göttingen
z.H. Frau Susanna Bär
Mail: susanna.baer@eliport.de
Tel: 0551/500759-18
F.ax: 0551/500759-19

Wichtig ist, dass Sie bei der Bestellung deutlich den Hinweis geben:
„BESTELLUNG EINER KIRCHENGEMEINDE AUS DER ELKB“

Nur dann erhalten Sie die aus Mitteln der ELKB subventionierten Schultüten für 1,50 € (statt regulärem Anerkennungspreis von 2,50 €). Kirchengemeinden, die die Medienpakete noch vor den Sommerferien erhalten wollen, sollten umgehend bestellen.

Download: Bestellformular Eliport-Schultüten

Vom Evangelischen Literaturportal werden zwei Arbeitshilfen herausgegeben, die für Kirchengemeinden hilfreich sind und demnächst bei der o.g. Adresse erhältlich sind:
- Eine Arbeitshilfe zum Thema „Segen“. Sie beinhaltet Anregungen zur Gestaltung von Gottesdiensten zur Einschulung bzw. zum Abschied aus der Kindertagesstätte.
- Eine Arbeitshilfe für Gemeinden mit evangelischer Bücherei: In ihr sind Vorschläge zu Büchereiveranstaltungen mit dem Medienpaket enthalten.

Download: Arbeitshilfe ausführlich
Download: Arbeitshife kurzform

Download: